Veranstaltungsrückblick

Jahreshauptversammlung 2014

Datum: 13 Mär 2014

Am Donnerstag, 13.März 2014 ab 14.00 Uhr fand beim Wirt im Feld die Jahreshauptversammlung 2014 des Seniorenbundes, Ortsgruppe Dietach statt. Bei dieser stand neben dem Totengedenken, den üblichen Berichten des Obmannes, der Finanzreferentin bzw. des Finanzprüfers auch die Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes am Programm und es war auch ein Großteil der SB-Dietach-Mitglieder zu dieser Hauptversammlung gekommen.

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, wie KsR Josef Gföllner, Bürgermeister Johannes Kampenhuber, NR Hans Singer, SB-Bez.OBM Johann Aigner, SB-Bez.Ehren-OBM Fritz Radner, ÖVP-Dietach OBM Karl Thoma, ÖAAB-Dietach OBM Erwin Sekyra, Raika BST.Dir.Walter Zehetner u.Bez.-Geschäftsführer Mag.Thomas Mitterhauser gab OBM Leopold Payrhuber einen Rückblick über seine Tätigkeit für den SB Dietach in den letzten 16 Jahren.

Die Mitgliederzahl ist unter seiner Obmannschaft auf 200 gestiegen und kreist derzeit rund um diese Zahl. Zahlreiche Tages-u. Mehrtagesfahrten, Besichtigungen, Vorträge, Bildungsveranstaltungen mit meist abschließendem gemütlichen Beisammensitzen bei Speis und Trank fanden statt. Nicht zu vergessen Geburtstag-, Muttertags-,Kranken-aber auch Begräbnisbesuche.

In seinem Referat sprach dies alles auch Bez.OBM Johann Aigner  besonders lobend an - die Gemeinschaft im Seniorenbund ist ein sehr wesentlicher Faktor und die Pflege dieser Gemeinschaft war und ist Leopold Payrhuber  ein ganz besonderes Anliegen.

Verdiente Sprengelbetreuer und die Chronikschreiberin wurden mit Ehrenurkunden und natürlich auch OBM Leopold Payrhuber mit einer Ehrenurkunde und div. Erinnerunsggeschenken geehrt.

Die Neuwahl brachte insofern ein Novum, als ein Leitunsteam gewählt wurde und zwar mit 100% Zustimmung der anwesenden SB-Wahlberechtigten  als Obfrau Rosi Zehetner und als Obmann Karl Schweinschwaller. Der übrige SB-Vorstand wurde ebenfalls mit 100% Zustimmung per Akklamation gemäß dem jedem Wahlberechtigten vorliegenden Wahlvorschlag gewählt.

Das neue Leitungsteam stellte sich und die zukünftigen Pläne für den SB Dietach in "Doppelkonference"  vor und stellte dann den Antrag auf die Ehrenobmannschaft von Leopold Payrhuber nach launigen Worten über seine Arbeit in den vergangenen 16 Jahren von Rosi Zehetner - dem Antrag stimmten die Anwesenden mit 100% zu. Die Ehrenurkunde erhielt der neue Ehren-OBM von Bez.-OBM Johann Aigner überreicht mit Gratulationen und Dank für seine  16  Jahre sehr engagierte Arbeit für den SB  Dietach.

Dem neuen Leitungsteam wünschten alle anwesenden SB-Mitglieder und Ehrengäste für Ihre kommende Tätigkeit alles Gute und mit einem kleinen Imbiss wurde die SB-Jahreshauptversammlung beendet.

 

Fotos in der Fotogalerie !