Veranstaltungsrückblick

1.Nordic Walking nach Corona

Datum: 03 Jun 2020

Zur 1. Zusammenkunft nach Corona trafen wir uns - mit Abstand -  am Mittwoch, 3.Juni 2020 um 8.00 Uhr bei der ENi Tankstelle für eine Nordic Walking Runde. Bei super Wetter marschierten wir zum Zehetnerberg, die neu angelegte Fahrbahn mit den Ausweichen hinunter, nach vor,  bei der "Metz-Kapelle" vorbei, dann den Kriftnerberg hinauf, - wir genossen wieder einmal die herrliche Aussicht ins Tote Gebirge bis zum Traunstein und auf der anderen Seite über die Hohe Nock bis zum Ötscher . Weiter gings  ein Stück entlang der Heubergstraße, dann links ab durch die Siedlung und praktisch parallell zur Heubergstraße ohne viel Verkehr Richtung Osten. Wieder einmal gings am "Oaginger Kreuz" vorbei und runter beim Stögbauer, Sinn, links Bäckerei Steiner und retour zur ENI Tankstelle. Dort konnten wir im Freien sitzen, ein bißchen tratschen über die vergangene Corona Zeit und uns mit Kaffee, Croissant, Saft od. Ähnlichem stärken ehe es wieder heimwärts ging.


Fotos in der Fotogalerie !!!